Appartements zu verkaufen in Kolberg


INVESTOR: P.W. JAKRO Sp. z o.o.
ul. Grochowska 49B, 60-332 Poznań

Tel. +48 61 82 31 561
Tel. +48 61 82 80 037
Fax. + 48 61 82 31 861
www: www.jakro.eu
e-mail: biuro@jakro.eu

KRS 0000093248
NIP 778-01-02-121
REGON 631523991

Tradition und Modernität
Die Kapitänsresidenz – ein einzigartiges Gebäude, gelegen genau im Herz des Hafenviertels von Kolberg (Kołobrzeg). Der Hauptteil des Objekts – erhalten bis zum heutigen Tag – entstand am Anfang des 20. Jahrhunderts (1910-1915) und wurde nach den deutschen Industriebauregeln errichtet. Ein Jahrhundert später ändert dieses angesehene und einzigartige Gebäude, das mehrere Jahre lang als Sitz des Hafenamtes diente, seine Bestimmung. Das Ziel der Revitalisierung und des Umbaus des Bauwerks ist die Wiederherstellung seiner ehemaligen Pracht und Bedeutung. Ein Team erfahrener Architekten entwickelte eine besondere Lösung, die die historische Architektur und den originellen Stil mit modernen Standards, die Erwartungen und Bedürfnisse anspruchsvollster Kunden erfüllen, vereint. Die hervorragende Lokalisation, die Klasse des Objektes und das einmalige Klima des früheren Hafenamtes sind ein Angebot für diejenigen, die Tradition schätzen und zugleich nach Modernität suchen.

Gemütlichkeit und Prestige
Die Kapitänsresidenz ist ein sorgfältig entwickeltes Angebot, das 20 Appartements mit diversen Wohnflächen (23 m2 bis 77 m2) und Varianten (Wohnstudio, Mehrzimmer- und Zweietagenappartements) umfasst. Im Angebot sind auch Nebenräume für die Einwohner (8 m2 bis 13 m2) enthalten.
Die Entwürfe einzelner Appartements basieren auf praktischer Anordnung der Räume, was den zukünftigen Einwohnern maximalen Wohnkomfort gewährleisten wird. Die Gemütlichkeit des Objektes wird nicht nur in seinem Baukörper, sondern auch in der attraktiven Anordnung der Appartements auf einzelnen Geschossen sowie der durchdachten Einrichtung der Gänge an gemeinsamen Flächen widerspiegelt.
Gezielte und moderne architektonische Lösungen, intergiert in das einzigartige historische Klima des ehemaligen Hafenamtes sind ein äußerst prominentes Angebot für auserwählten Kundenkreis.

Qualität und Bequemlichkeit
Die Kapitänsresidenz ist mehr als ein einfaches Angebot an zu verkaufenden Appartements – es bedeutet auch Sorgfalt und Sorge um ein attraktives Produkt.
Das Projekt der Innenarchitektur an gemeinsamen Flächen entstand bei Berücksichtigung des Charakters des Gebäudes und der hohen Anforderungen anspruchsvoller Kunden. Die Innenräume der Gänge und der Treppenhäuser wurden gemäß originellen Lösungen geplant, mit sorgfältigster Planung der Einzelteile und Einsatz hochwertigster Stoffe: Granit, Naturholz, Stahl, Glas und Teppichbeläge.
Die Klasse des Objektes spiegelt sich auch in seinen akustischen Eigenschaften wider – deshalb finden im Projekt solche Stoffe Anwendung, deren Parameter die geltenden Normen übertreffen. Wände wurden aus Porotherm-Ziegeln mit erhöhtem Schalldämmungsvermögen angefertigt. Die Fenster und Türen werden sich auch durch höhere Koeffizienten der Schall- und Wärmeisoliervermögen kennzeichnen.
Die Appartements stehen im ausbaufertigen Standard zur Verfügung, das detailliert in der Anlage Spezifikation beschrieben wurde; oder als schlüsselfertige Ausführung, die durch den Investor festgelegt wird. Auf Wunsch des Kunden können die Appartements auch gemäß individueller Gestaltung der Innenräume und auf Grundlage separater Preisliste ausgebaut werden. Exemplarische Innenraumgestaltung finden Sie im Reiter „Visualisierung”.

Bequemlichkeit = durchdachte Lösungen. Der Entwurf Umfasst ein repräsentatives Hotel, den Empfang, internen Aufzug, Nebenräume und einen gemeinsamen Waschraum mit modernen Waschmaschinen und Trocknern.
30m vom Gebäude entfernt wird ein Parkplatz ausschließlich für die Einwohner der Kapitänsresidenz errichtet.

Zuverlässigkeit der Investition
Die Kapitänsresidenz steht für eine in jeder Hinsicht zuverlässige und attraktive Investition. Der Entwurf wurde äußerst sorgfältig und genau entwickelt, somit ist bereits am Anfang gewährleistet, dass das Investitionsverfahren redlich und solide entwickelt wurde und dass die auf Grundlage eines realistischen Terminkalenders basierende Durchführung anstandslos und fristgerecht verlaufen wird. Der Investor besitzt eine rechtskräftige Bauberechtigung und der Name des Bauunternehmens – PRO-BUD S.A. – steht für einen bewährten, redlichen und termintreuen Auftragnehmer mit langjähriger Erfahrung. Bei der Vorbereitung des Angebots stellte der Investor auch die Finanzierung der Investition sicher – somit ist der Erfolg des Vorhabens und seine fristgerechte Vollendung im 2. Vierteljahr 2010 garantiert.

Solide Information
Um den hohen Ansprüchen unserer Kunden in Bezug auf zuverlässigen Service und Überschaubarkeit der Informationen über den Verlauf des Vorhabens gerecht zu werden, haben wir auf unseren Internetseiten wichtige Dokumente und Mitteilungen zur Verfügung gestellt: Ausbaustandards, Bauberechtigung und Muster für Verträge.

Die See und der Umweltschutz
Kolberg (Kołobrzeg) gehört zu den ältesten Städten in Pommern und ist für sein Mikroklima bekannt, das sich nicht nur aus der spezifischen Lokalisation der Stadt ergibt, sondern auch aus dem Fehlen schwerer Industrie in dieser Gegend resultiert. Desto mehr müssen bei der Entwicklung von neuen Projekten umweltfreundliche Lösungen berücksichtigt werden. Umweltschutz im Alltagleben ist heutzutage nicht nur Modeerscheinung, sondern eine bewusste Weltanschauung. Da wir diese auch unterstützen möchten, entsprechen die Komponenten unseres Projekts: Stoffe, technische Lösungen und erhöhte Normen für Wärme- und Schalldämmung den anspruchsvollen Anforderungen des Umweltschutzes.




Copyright © 2009 by Jakro Sp z o.o. | Projekt: NetGrafika